Praxisteam Dr. Hörl

Dr. Hans Wolfgang Hörl

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München

Erfahrung und Kompetenz

 

1976 Approbation als Arzt
1977 Promotion zum Dr. med.
1983 Facharzt für Chirurgie (Ärztekammer Berlin)
1989 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Bayerische Landesärztekammer).
1989-1993 Oberarzt in der Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie am Klinikum Rechts der Isar, der Technischen Universität München.
1993-2016 Leitender Arzt der Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München.
Konsiliararzt in der Arabellaklinik und Herzogparkklinik München-Bogenhausen.
2012-2018 Mitglied im Vorstand der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) – Vizepräsident
seit 2016 Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie

 

Studienaufenhalte in den USA und Brasilien.

Vortragsredner auf nationalen und internationalen Fachkongressen.

Zahlreiche Veröffentlichungen in Büchern, Jahrbüchern und Fachpublikationen.

Auftritte in TV-Medien als Berater und Experte für Ästhetisch-Plastische Chirurgie.

 

Mitgliedschaften

 

Logo Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen

Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC). Die Gesellschaft ist als ästhetischer Zweig der DGPRÄC (Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen) anzusehen.

 

Logo Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH). Eine wissenschaftliche Gesellschaft der deutschen Chirurgen.

Allgemeine Chirurgen
in München auf jameda

Bewertung wird geladen…

Dr. med. H. W. Hörl

Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie Dr. Hörl blickt auf über 30 Jahre Erfahrung im Bereich ästhetischer Eingriffe zurück. Er arbeitete in unterschiedlichen Kliniken in München, bevor er 2016 seine eigene Praxis eröffnete.

Plastischer Chirurg Dr. Hörl

Unverbindliche Beratung

R

Dr. Hörl berät Sie umfassend, ehrlich und individuell zu Eingriffen in der Plastischen Chirurgie

R

Im Rahmen eines Beratungsgesprächs werden Sie darüber aufgeklärt welche Möglichkeiten der Behandlung Ihnen offen stehen