Bild zu Nasen-OP bei Dr. H. W. Hörl in München

Nasenkorrektur & Nasenoperation

Bei Ihrem Spezialisten Dr. med. H. W. Hörl

Dr. Hans Wolfgang Hörl

Arabellastraße 5
81925 München

Tel.: +49 (0) 89 123 91 888
info@drhoerl.de

Bewertung wird geladen…

Das Ziel einer Nasenkorrektur ist eine schöne Nase, die sich harmonisch in das Gesicht einfügt. ‚Aufgrund der Prominenz der Nase ist das Zusammenspiel mit den übrigen Gesichtszügen essentiell für eine erfolgreiche Korrektur. Darum betrachtet Dr. med. Hörl bei der Beratung seiner Patienten stets die Ästhetik des gesamten Gesichts. Im Rahmen der modernen plastisch-ästhetischen Chirurgie können Form, Höhe, Breite und Länge der Nase eines Patienten korrigiert werden – ohne eine nachfolgende Beeinträchtigung der Atemfunktion.

Ablauf einer Nasenkorrektur

Vor einer Nasen OP führt Dr. med. Hörl mit dem Patienten stets ein ausführliches und individuelles Beratungsgespräch in seiner Praxis in München. Dabei werden die Wünsche mit den Realisierungsmöglichkeiten der ästhetischen Medizin abgeglichen. Zudem erfolgt eine Untersuchung der Nase. In manchen Fällen kann es darüber hinaus sinnvoll sein, vorab einen HNO-Arzt zu konsultieren – etwa wenn bereits Atembeschwerden bestehen. Zudem sollte das Wachstum der Nase vor der Nasen OP abgeschlossen sein

Eine Nasenkorrektur kann über das Innere der Nase oder über einen äußeren Zugang durchgeführt werden, wobei mittlerweile meist von außen gearbeitet wird. Mit dieser Methode sind die Strukturen übersichtlicher und der plastisch-ästhetische Chirurg kann sehr viel präziser arbeiten. Der Eingriff erfolgt meist unter Vollnarkose, ist jedoch – abhängig vom Aufwand – auch unter örtlicher Betäubung durchführbar. Zu Beginn wird am Nasensteg (also zwischen den Nasenlöchern) ein kleiner Schnitt gemacht. Anschließend kann Dr. med. Hörl die Nase „aufklappen“ und Knorpel- sowie Gewebeanteile modifizieren. So lassen sich Höckernasen, Sattelnasen, zu große Nasenmuscheln, zu lange Nasen und zu große Nasenspitzen nachhaltig und schonend operieren. Zeitgleich kann eine schiefe Nasenscheidewand begradigt und damit die Nasenatmung verbessert werden. Nachdem Knorpel und Gewebe in die neue Form modelliert wurden, legt Dr. Hörl, Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie, die Schleimhäute wieder exakt an und vernäht diese. Die gesamte Korrektur dauert bis zu zwei Stunden.

Jetzt persönlichen Beratungstermin vereinbaren!

 

Jetzt persönlichen Beratungstermin vereinbaren!

Nachsorge nach einer Rhinoplastik

Nach einer Nasenoperation sollten Sie sich ausruhen und das operierte Gewebe vorsichtig kühlen, damit die Schwellung rasch abklingt. Oftmals kann auf Nasentamponaden verzichtet werden, ein formender Pflasterverband ist hingegen obligatorisch. Dieser wird nach sechs Tagen erneuert und nach etwa 12 Tagen ganz abgenommen. Je nachdem, welche Bereiche der Nase operiert wurden, kommen auch Kunststoffschiene zur äußeren und inneren Stabilisierung zum Einsatz. Die Fäden im Inneren der Nase lösen sich von selbst auf, die Fäden am Nasenflügel und Nasensteg zieht Dr. Hörl sechs bis acht Tage nach der Nasen OP.

Aufgrund der Schwellung der Nase ist vor allem in den ersten Tagen nach der Nasenkorrektur die Atmung behindert. Achten Sie darauf, den Oberkörper hochzulagern, damit die Lymphflüssigkeit gut abfließen kann und die Wunden verschlossen bleiben. Duschen dürfen Sie nach etwa einer Woche wieder. Stellen Sie das Wasser eher kühl ein, damit es nicht zu Nachblutungen kommt. Nach etwa einer Woche sind Sie wieder gesellschaftsfähig – sportliche Aktivität sollten Sie hingegen vier bis sechs Wochen pausieren.

Risiken und Komplikationen einer Rhinoplastik

Jeglicher Eingriff in den Körper ist mit gewissen Risiken verbunden. Bei einer Nasenkorrektur treten vor allem Schwellungen und leichte Schmerzen sowie blaue Flecken auf. Dies ist normal und lässt in den kommenden Tagen immer weiter nach. Das endgültige Ergebnis einer Nasenkorrektur kann daher durchaus auf sich warten lassen. Das Risiko für Infektionen halten wir aufgrund hoher Hygienestandards in unserer Praxis in München so niedrig wie möglich. Trotz präziser Planung des Eingriffs können nach einer Nasenkorrektur Unebenheiten und Konturunregelmäßigkeiten bleiben. Diese können im Rahmen einer Nachkorrektur jedoch gut behoben werden.

Sie selbst können Komplikationen vermeiden, indem Sie sich an die Verhaltenshinweise nach der Nasenkorrektur halten. Wurde die Nasenkorrektur in offener Technik – also von außen – vorgenommen, ist eine konsequente Narbenpflege sinnvoll, um feine, nahezu unsichtbare Narben zu erhalten. So haben Sie später Freude an Ihrer neuen Nase und können sich auf ein ästhetisches Ergebnis freuen.

Nasenkorrektur: Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse

Eine Nasenoperation wird in den meisten Fällen aus ästhetischen Gründen durchgeführt. In diesen Fällen ist eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse meist nicht möglich. Anders verhält es sich hingegen, wenn die Atmung eingeschränkt ist – etwa aufgrund einer schiefen Nasenscheidewand. Dann übernehmen die Krankenkassen in der Regel die Kosten. Möchten Sie im Rahmen einer funktionellen Nasenkorrektur auch ästhetische Beschwerden mit behandeln lassen (also eine ästhetisch-funktionelle Nasenkorrektur), ergibt sich meist eine Teilübernahme durch die Krankenkasse. Wir beraten Sie auch gerne zur Kostenübernahme bei einer Nasenoperation in unserer Praxis in München und erstellen einen individuellen Heil- und Kostenplan, den Sie Ihrer Krankenkasse vorlegen können.

Ergänzende Behandlungen zu einer Nasenoperation

Aufgrund der Position der Nase im Gesicht ist es sinnvoll, im Rahmen einer Rhinoplastik die gesamte Profillinie zu betrachten. Denn oftmals zeigt sich, dass das Problem nicht oder nicht nur die Nase selbst darstellt. Eine prominente Nase in Kombination mit einem fliehenden Kinn, betont beide Bestandteile des Gesichts negativ. Dr. Hörl wägt hier sorgfältig mit dem Patienten ab, welcher Eingriff der richtige ist und schlussendlich zu harmonischen Gesichtszügen führt. So kann etwa zur Optimierung der Gesamtharmonie Ihres Gesichts auch eine Korrektur des Kinns ratsam sein.

Bei Fragen zur Nasen OP bei Dr. Hörl in München sind wir gerne für Sie da. Dr. Hörl berät Sie umfassend zum Thema Nasenkorrektur und findet gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für Ihre ästhetischen Beschwerden. Dabei wird jeder Eingriff sorgfältig abgewogen und die Ergebnisse vorab möglichst präzise dargestellt.