Unter einem Bodylift versteht man eine spezielle Kombination aus Bauchdeckenstraffung, Oberschenkelstraffung und Postraffung. Der Ästhetisch-Plastische Chirurg kann beim Bodylift mit einem einzigen Eingriff die gesamte Körpermitte straffen und damit wieder in Form bringen.

Das Bodylift ist vor allem für Patienten geeignet, die nach starker Gewichtsreduktion unter hängendem Gewebe im unteren Körperbereich leiden. Wer schon einmal stark abgenommen hat, kennt das Gefühl: Die durch das Übergewicht gedehnte Haut hängt nach dem Abnehmen schlaff und unschön am Körper herab. Hängende Hautlappen oder Fettschürzen führen zudem zu Hautentzündungen und schränken die Bewegung ein. Der Gewichstverlust verbessert dann zwar die allgemeine Gesundheit, nicht aber das Wohlbefinden – viele Betroffene fühlen sich nach dem Abnehmen unwohler als vorher. Für genau solche Fälle ist das Bodylift eine sinnvolle Lösung.

Beim Bodylift in München strafft Dr. Hans Wolfgang Hörl den unteren Körperbereich, indem er überschüssiges Gewebe rund um den Oberkörper entfernt. Mit dem Eingriff wird neben der Haut auch das darunter liegende Gewebe gestrafft. Das Bodylift führt damit zu einer deutlich sichtbaren Verbesserung der Körpersilhouette. Patienten berichten oft, dass sie sich nach einem Bodylift endlich wieder wohl in ihrer Haut gefühlt haben.

Wer über ein Bodylift in München nachdenkt, sollte in jedem Fall beachten, dass es sich dabei um einen großen Eingriff handelt, der mehrere Stunden dauert und unter Vollnarkose durchgeführt wird. Patienten sollten ausreichend Zeit für die Erholung einplanen und sich nach dem Bodylift unbedingt schonen. Auch ist zu beachten, dass sich ein Bodyift nicht für jeden Patienten eignet. Ein konstanter BMI unter 40 und ein konstantes Körpergewicht über mindestens 6 Monate sind wichtige Voraussetzungen für die Operation.

Interesse am Bodylift? Dr. Hans Wolfgang Hörl klärt Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch gern über die Möglichkeiten und Besonderheiten des Bodylift in München auf.

 
Kontaktieren Sie uns