FAQ Lider

Fragen & Antworten

Abstehende Ohren / Anti-Aging / Botulinumtoxin (Faltenbehandlung) / Brustvergrößerung / Brustimplantate / Brustkorrektur / Bruststraffung / Cellulite / Fettabsaugung / Hautkontraktion / Lider / Liposuktion / Nasenkorrektur / Plastischer Chirurg / Schwitzen

 

FAQ Lider

 

Werden durch eine Oberlidplastik auch die Augenbrauen angehoben?

Die Lage der Augenbrauen, die unter anderem festgelegt ist durch Vererbung, Alterung und den Tonus der Stirnmuskulatur, wird nicht verändert.

Unabhängig davon, ob die Augenbrauen in Höhe des Randes der Augenhöhle oder darüber stehen, bleibt ihre Position bei einer Oberlidplastik unverändert.

Wird die Anhebung der Augenbrauen gewünscht, kommen heute vor allem endoskopische Techniken („Schlüssellochtechnik“) zur Anwendung.

 

Wird bei einer Lidplastik nur überschüssige Haut entfernt?

In aller Regel nicht. Bei einer Lidplastik wird neben der Entfernung der Haut ebenso der Muskel gekürzt und unter dem Muskel liegendes Fettgewebe abgetragen. Dies wird in Stufen nach einem Operationskonzept durchgeführt, das sich an den jeweiligen Patienten orientiert.

 

Wie lange bin ich nach einer Lidoperation nicht gesellschaftsfähig?

Etwa 8 Tage. Dann sind Schwellungen und vor allem blaue Flecke so weit abgeklungen, dass Sie diese einschließlich eventuell noch geröteter Narben gut überschminken können.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

1 + 4 =

Durch das Absenden der Nachricht nehme ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis und stimme zu, dass meine angegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage dauerhaft gespeichert werden.