Wenn Sie Fragen haben

Telefonisch erreichen Sie uns Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

unter +49 (0)89 123 91 888

Schreiben Sie uns eine Email an
info@drhoerl.de


Bewertung wird geladen...
Allgemeine Chirurgen
in München auf jameda

Fettabsaugung in München

 

Etwa 20% aller ästhetischen Operationen sind Fettabsaugungen. Damit steht die Methode der Liposuktion an erster Stelle. Die Technik der Fettabsaugung in München wird nicht nur als ästhetische Maßnahme angewendet sondern auch in der rekonstruktiven Chirurgie.

Neben der ursprünglichen tiefen Fettabsaugung mit der Erhaltung von Fettgewebe unter der Haut wird seit 1989 auch die oberflächliche Technik angewendet. Dabei wird die Haut nahezu vollständig von Fett befreit und kann sich besser zusammenziehen. Nachteile können jedoch oberflächliche Konturunregelmäßigkeiten, Dellen, Hautverfärbungen und die Ausbildung eines roten Gefäßnetzes sein. Liposuktion ist eine Prozedur die an gesunden Patienten angewendet wird.

Am besten geeignet für Fettabsaugung sind junge Patienten mit kleinen Fettdepots, guter Hautbeschaffenheit und konstantem Gewicht.

Weniger geeignete Kandidaten sind Menschen mit lockerer Haut, Dehnungsstreifen, Zustand nach Schwangerschaften oder massiven Gewichtsverlust. Auch geringe Werte an Serum- Protein (Eiweiß im Blut) sind weniger geeignet. Hier müssen die Erwartungen verringert werden und zusätzliche Straffungsoperationen  – dann mit langstreckigen Narben – in Kauf genommen werden. Bei Fettabsaugungen in örtlicher Betäubung wird zumeist Lidocain verwendet, was bis zu 15 Stunden Schmerzfreiheit erhalten kann. Am Beginn der Operation wird immer Flüssigkeit in das Fettgewebe infiltriert um leichter und bluttrockener absaugen zu können.

Ein Kompressionsmieder sollte minimal 3 Wochen bis zu 6 Wochen Tag und Nacht getragen werden. Das Endergebnis kann nach 3 Monaten beurteilt werden. Eine spezielle Art Art der Liposuktion ist die Auflösung der Fettzellen durch Ultraschall. Die zerstörten Fettzellen können dann mit geringerem Unterdruck abgesaugt werden. Das ist nützlich für Regionen mit viel Bindegewebe wie Bauch und Brust. Weitere Vorteile sind weniger Blutung  und damit weniger Blutergüsse (Hämatome) und ein präziseres Fettabsaugen.

 

Lassen Sie sich unverbindlich beraten