Wenn Sie Fragen haben

Telefonisch erreichen Sie uns Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

unter +49 (0)89 123 91 888

Schreiben Sie uns eine Email an
info@drhoerl.de


Bewertung wird geladen...
Allgemeine Chirurgen
in München auf jameda

Gefäßformung in München

 

Zur Formung der Gesäßregion werden ganz unterschiedliche Techniken der ästhetisch-plastischen Chirurgie angewendet. Das kann eine Einzelmaßnahme sein, aber oft auch Kombinationen. Am Häufigsten wird eine Fettgewebeabsaugung (Liposuktion) zur Verkleinerung durchgeführt. Bei hängendem Gesäß nach Gewichtsreduktion oder im Alterungsprozess wird ein Gesäßlifting mit Entfernung von Haut und Fettgewebeanteilen ausgeführt.

Zur Vergrößerung des Volumens und Korrektur der Po-Form kann eine konzentrierte Hyaluronsäure wie Macrolane oder Eigentfettgewebe als Lipostructure verwendet werden.

Eine neuere Technik besteht im Einsetzen von Silikonimplantaten. Die speziell geformten Gesäßimplantate bestehen aus relativ festem, belastbaren Silikon und werden werden meist unter den Gesäßmuskel implantiert.

 

Jetzt Termin vereinbaren